Firmenhistorie

1967 Wolfhart Becker gründet in 1967 das Unternehmen Gerüstbau Becker. Zusammen mit einem Gesellen und einem Lehrling über­nahm der gelernte Malermeister zunächst überwiegend Maler­arbeiten.

 

Im Jahr 1977 kaufte er sich den ersten LKW, welcher die Firma mobil machte und die räumliche Ausdehnung der Firmentätigkeit vergrößerte. Wenige Jahre später in den 80er Jahren kaufte sich Wolfhart Becker eine alte Scheune neben der ehemaligen Tankstelle an der Upländer Straße in Rhena.

Sein Sohn Ralph Becker tritt ab 1987 in das Familienunternehmen ein und erlernt zunächst das Maler und Lackiererhandwerk bei der Firma Langerzik in Korbach und schließlich in 1992 eine zweite Ausbildung im Gerüstbauhandwerk im elterlichen Betrieb.

 

Die folgenden Jahre verliefen ebenfalls sehr erfolg­reich, das Unternehmen feierte in 1997 sein 30-Jähriges Jubiläum.

In 2002 legte Ralph Becker vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Rhein-Main als erster und bis dahin als einzigster in Nordhessen die Meisterprüfung zum Gerüstbau-meister ab.

(Siehe WLZ-Artikel vom 22.08.2002)

 

In 2012 geht das Familienunternehmen in die zweite Generation - Ralph Becker übernimmt die Geschäftsführung von seinem Vater Wolfhart Becker.

www.Layher.de

   SICHER IST SICHER

   Bei uns steht das Qualitäts-

   siegel nicht nur auf dem

   Briefkopf, sondern auch auf

   dem Gerüst.
    UNSERE PROJEKTE

    Sehen Sie sich unsere bereits  

    realisierten Projekte an ...

   NEHMEN SIE KONTAKT AUF

   Sie haben Fragen oder wünschen

   ein unverbindliches Angebot?

   Wir helfen Ihnen gerne weiter!

   ☎ 05631/2706